Drucken

Bestellanleitungen

Bestellanleitungen

 

Unsere Produkte sind in einer vorkonfigurierten als auch frei konfigurierbaren Version erhältlich.

 

Sollten Sie ein schriftliches Angebot für Ihren Bestellprozess benötigen, so fordern Sie dieses bitte unter Tel 08221-204644-33 oder über unser Kontaktfeld mit Ihrer Adresse und Kontaktdaten an.

 

Allen unseren Produkten liegt eine deutsche Anleitung zur Montage bei.

 

 

 Bachmann CONFERENCE

 

1.) Entscheiden Sie sich in der Produktübersicht für "Bachmann CONFERENCE - bereits vorkonfiguriert " oder "Bachmann CONFERENCE - zum selbst konfigurieren".

2.) Wählen Sie die vorkonfigurierte Variante, so entscheiden Sie sich einfach für entsprechende Produkte und folgen dem Bestellsystem.

3.) Wählen Sie die frei konfigurierte Variante, so entscheiden Sie sich bei Bachmann CONFERENCE erst für einen passenden Modulträger/Steckdosenleiste, welche in kurzer Version mit 4 Steckplätzen und als Langversion mit 8 Steckplätzen erhältlich sind. Die Modulträger beinhalten die gewünschte Anzahl an Steckdosen und den Installationsraum zum Einbau der weiteren Einbaumodule. 

4.) Auf der gleichen Seite legen Sie bitte auch das passende Stromanschlusskabel (Art. Nr. 00530,xxx) fest.

5.) Nachfolgend können Sie sich nun für die gewünschten Einbaumodule entscheiden. Bei allen Keystone Modulen (CAT5/6, HDMI,...)  sind Modulrahmen 1-fach bzw. 2-fach notwendig. 

6.) Abschliessend wählen Sie das passende Gehäuse (Kurz/Lang) in der gewünschten Farbe.

7.) Sollten Sie mehr als 8 Einbaumodule benötigen, so empfehlen wir die Verwendung eines zweiten Gehäuses.

8.) Für weitere Fragen steht Ihnen gerne unser Bestellservice unter Tel. 08221-204644-33 zur Verfügung.

 

Bachmann Coni

 

1.) Entscheiden Sie sich in der Produktübersicht für "Bachmann CONI - bereits vorkonfiguriert " oder "Bachmann CONI - zum selbst konfigurieren".

2.) Wählen Sie die vorkonfigurierte Variante, so entscheiden Sie sich einfach für entsprechende Produkte und folgen dem Bestellsystem.

3.) Wählen Sie die frei konfigurierte Variante, so entscheiden Sie sich bei Bachmann CONI erst für einen passenden Modulträger/Steckdosenleiste, welche in kurzer Version mit 3 Steckplätzen und als Langversion mit 6 Steckplätzen erhältlich sind. Die Modulträger beinhalten die gewünschte Anzahl an Steckdosen und den Installationsraum zum Einbau der weiteren Einbaumodule. 

4.) Auf der gleichen Seite legen Sie bitte auch das passende Stromanschlusskabel (Art. Nr. 00530,xxx) fest.

5.) Nachfolgend können Sie sich nun für die gewünschten Einbaumodule entscheiden. Bei allen Keystone Modulen (CAT5/6, HDMI,...)  sind Modulrahmen 1-fach bzw. 2-fach notwendig. 

6.) Abschliessend wählen Sie das passende Gehäuse (Kurz/Lang) in der gewünschten Farbe.

7.) Sollten Sie mehr als 6 Einbaumodule benötigen, so empfehlen wir die Verwendung eines zweiten Gehäuses.

8.) Für weitere Fragen steht Ihnen gerne unser Bestellservice unter Tel. 08221-204644-33 zur Verfügung.

 

Bachmann Lift

 

1.) Entscheiden Sie sich in der Produktübersicht für "Bachmann Lift - bereits vorkonfiguriert " .

2.) Nachdem  Sie die vorkonfigurierte Variante gewählt haben, können Sie sich frei zwischen vier möglichen Konfigurationen entscheiden.

3.) Sollten Sie mehr als 4 Einbaumodule benötigen, so empfehlen wir die Verwendung einer zweiten Säule.

4) Für weitere Fragen steht Ihnen gerne unser Bestellservice unter Tel. 08221-204644-33 zur Verfügung.

 

Bachmann PowerFrame

 

1.) Entscheiden Sie sich in der Produktübersicht für "Bachmann POWER FRAME- bereits vorkonfiguriert " oder "Bachmann POWER FRAME - zum selbst konfigurieren".

2.) Wählen Sie die vorkonfigurierte Variante, so entscheiden Sie sich einfach für entsprechende Produkte und folgen dem Bestellsystem.

3.) Wählen Sie die frei konfigurierte Variante, so nehmen Sie bitte zu uns telefonisch Kontakt auf.

4.) Für weitere Fragen steht Ihnen gerne unser Bestellservice unter Tel. 08221-204644-33 zur Verfügung.

 

Bachmann Desk

 

1.) Entscheiden Sie sich in der Produktübersicht für "Bachmann Desk bereits vorkonfiguriert " oder "Bachmann Desk - zum selbst konfigurieren".

2.) Wählen Sie die vorkonfigurierte Variante, so entscheiden Sie sich einfach für entsprechende Produkte und folgen dem Bestellsystem.

3.) Wählen Sie die frei konfigurierte Variante, so entscheiden Sie sich bei Bachmann Desk erst für ein Gehäuse (Steckdosen + Installationsraum) sowie für ein passendes Stromanschlusskabel (Art. Nr. 00530,xxx) in den Längen 1m, 3m, 5m oder 10m.

4.) Entscheiden Sie sich nun für das Befestigungssystem (Klemme / Schraube).

5.) Wählen Sie abschliessend die benötigten Einbaumodule. Bei allen Keystone Modulen (CAT5/6, HDMI,...)  sind weiterhin Modulrahmen 1-fach bzw. 2-fach notwendig.

6.) Für weitere Fragen steht Ihnen gerne unser Bestellservice unter Tel. 08221-204644-33 zur Verfügung.

 

Axial

 

1.) Entscheiden Sie sich in der Produktübersicht für "Axial - bereits vorkonfiguriert " oder "Axial - zum selbst konfigurieren".

2.) Wählen Sie die vorkonfigurierte Variante, so entscheiden Sie sich einfach für entsprechende Produkte und folgen dem Bestellsystem.

3.) Wählen Sie die frei konfigurierte Variante, so entscheiden Sie sich bei Axial erst für die entsprechenden Einbaumodule und folgend für ein passendes Gehäuse mit Stromanschlusskabel (Art. Nr. 00530.xxx) auf der gleichen Seite.

4.) Sollten Sie mehr als 8 Einbaumodule in ein Gehäuse einbauen möchten oder benötigen nicht aufgeführte Einbaumodule, so erstellen wir Ihnen hierfür gerne ein individuelles Angebot (Tel. 08221-204644-33).

5.) Bei der Bestellung von mehreren Axial Einheiten teilen Sie uns bitte über das Mitteilungsfeld im Bestellprozess die jeweilige Konfigurationen mit, da die Module in Axial Tischsteckfeldern vorinstalliert ausgeliefert werden.

6) Für weitere Fragen steht Ihnen gerne unser Bestellservice unter Tel. 08221-204644-33 zur Verfügung.

 

EvoDock

 

1.) Entscheiden Sie sich in der Produktübersicht für "EvoDock - bereits vorkonfiguriert " oder "EvoDock - zum selbst konfigurieren ".

2.) Wählen Sie die vorkonfigurierte Variante, so entscheiden Sie sich einfach für entsprechende Produkte und folgen dem Bestellsystem.

3.) Wählen Sie die frei konfigurierte Variante, so entscheiden Sie sich bei EvoDock erst für die entsprechenden Einbaumodule und folgend für ein Gehäuse. Weiterhin sind passende Zwingen notwendig.

4.) Die Gehäusepreise sind Pauschalpreise und gültig bis zu 6 Einbaumodulen. Sollten Sie grössere Gehäuse oder nicht aufgeführte Einbaumodule benötigen, so erstellen wir hierfür gerne ein Angebot.

5.) Bei der Bestellung von mehreren EvoDock Einheiten teilen Sie uns bitte über das Mitteilungsfeld im Bestellprozess die jeweilige Konfigurationen mit, da die Module in EvoDock Tischsteckfeldern vorinstalliert ausgeliefert werden.

6) Für weitere Fragen steht Ihnen gerne unser Bestellservice unter Tel. 08221-204644-33 zur Verfügung.

 

EvoPort

 

1.) Entscheiden Sie sich in der Produktübersicht für "EvoPort - bereits vorkonfiguriert " oder "EvoPort - zum selbst konfigurieren ".

2.) Wählen Sie die vorkonfigurierte Variante, so entscheiden Sie sich einfach für entsprechende Produkte und folgen dem Bestellsystem.

3.) Wählen Sie die frei konfigurierte Variante, so entscheiden Sie sich bei EvoPort erst für die entsprechenden Einbaumodule und folgend für ein Gehäuse. Weiterhin ist ggf. das passende Einbauwerkzeug (Lochsäge) notwendig.

4.) Die Gehäusepreise sind Pauschalpreise und gültig bis zu 6 Einbaumodulen. Sollten Sie grössere Gehäuse oder nicht aufgeführte Einbaumodule benötigen, so erstellen wir hierfür gerne ein Angebot.

5.) Bei der Bestellung von mehreren EvoPort Einheiten teilen Sie uns bitte über das Mitteilungsfeld im Bestellprozess die jeweilige Konfigurationen mit, da die Module in EvoPort Tischsteckfeldern vorinstalliert ausgeliefert werden..

6) Für weitere Fragen steht Ihnen gerne unser Bestellservice unter Tel. 08221-204644-33 zur Verfügung.

 

Turn

 

1.) Entscheiden Sie sich in der Produktübersicht für "Turn - bereits vorkonfiguriert " oder "Turn - zum selbst konfigurieren".

2.) Wählen Sie die vorkonfigurierte Variante, so entscheiden Sie sich einfach für entsprechende Produkte und folgen dem Bestellsystem.

3.) Wählen Sie die frei konfigurierte Variante, so entscheiden Sie sich bei Turn erst für die entsprechenden Einbaumodule und folgend für ein passendes Gehäuse mit Stromanschlusskabel (Art. Nr. 00530.xxx) auf der gleichen Seite..

 

5.) Bei der Bestellung von mehreren Turn Einheiten teilen Sie uns bitte über das Mitteilungsfeld im Bestellprozess die jeweilige Konfigurationen mit, da die Module in Turn Tischsteckfeldern vorinstalliert ausgeliefert werden.

6) Für weitere Fragen steht Ihnen gerne unser Bestellservice unter Tel. 08221-204644-33 zur Verfügung.

 

Kindermann CablePort

 

1.) Entscheiden sich sich in der Produktübersicht für "Kindermann - bereits vorkonfiguriert " oder "Kindermann - zum selbst konfigurieren".

2.) Wählen Sie die vorkonfigurierte Variante, so entscheiden Sie sich einfach für entsprechende Produkte und folgen dem Bestellsystem.

3.) Wählen Sie die frei konfigurierte Variante, so entscheiden Sie sich bei Kindermann erst für die entsprechenden Einbaumodule, welche in halber oder voller Leerfeldgrösse/Modulgrösse lieferbar sind. Weiterhin wählen Sie ein passendes Gehäuse mit der gewünschten Anzahl an Steckdosen. z.B.  lassen sich in ein 4-fach Gehäuse  mit 2 Steckdosen, welche 2 Leerfeldgrössen beanspruchen, noch 2 KAT 5 Einbaumodule in halber Grösse und ein XLR Modul in voller Leerfeldgrösse einbauen. Für nicht benötigte Leerfelder stehen Ihnen Blindplatte zur Verfügung.

4.) Sollten Sie andere Einbaumodule benötigen, so erstellen wir Ihnen hierfür gerne ein individuelles Angebot (Tel. 08221-204644-33).

5) Für weitere Fragen steht Ihnen gerne unser Bestellservice unter Tel. 08221-204644-33 zur Verfügung.

 

 Extron

 

1.) Entscheiden sich sich in der Produktübersicht für "Extron - bereits vorkonfiguriert" oder "Extron - zum selbst konfigurieren".

2.) Wählen Sie die vorkonfigurierte Variante, so entscheiden Sie sich einfach für entsprechende Produkte und folgen dem Bestellsystem.

3.) Wählen Sie die frei konfigurierbare Variante, so nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Hotline 08221-204644-33 oder Kontaktformular. Wir erstellen Ihnen ein individuelles Angebot.

4) Für weitere Fragen steht Ihnen gerne unser Bestellservice unter Tel. 08221-204644-33 zur Verfügung

 

Kindermann CablePort flex

 

1.) Entscheiden sich sich in der Produktübersicht für "Kindermann CablePort flex - bereits vorkonfiguriert " oder "Kindermann CablePort flex- zum selbst konfigurieren".

2.) Wählen Sie die vorkonfigurierte Variante, so entscheiden Sie sich einfach für entsprechende Produkte und folgen dem Bestellsystem.

3.) Wählen Sie die frei konfigurierte Variante, so entscheiden Sie sich bei Kindermann CablePort flex erst für Einbaumodule, welche in halber und voller Leerfeldgrösse/Modulgrösse lieferbar sind. z.B. passen in 2 freie Leerfelder 4 Einbaumodule mit halber Modulgrösse.

4.) Nachdem die Einbaumodule feststehen entscheiden Sie sich nun für den passenden Modulträger, welcher auch die Steckdosen beinhaltet. Der Modulträger ist in einer Kurzversion mit 4 feien Leerfeldern in voller Leerfeldgrösse und in einer Langversion mit 6 Leerfeldern in voller Leerfeldgrösse erhältlich.

5.) Abschliessend definieren Sie  ein passendes Gehäuse in Kurz- oder Langerversion und bestimmen die Einbauvariante Auftisch (Basisvariante mit Alu- Deckel) und Untertisch (mit individueller Oberfläche / Furnier).

6.) Ist Ihre Entscheidung auf Untertisch Variante gefallen, so können Sie den Vorgang nun abschliessen.

7.) Fiel Ihre Entscheidung auf Auftisch, so wählen Sie bitte noch auf der Gehäuseseite den passenden Rahmen aus. Der Rahmen mit Facette liegt auf dem Tisch auf, der Rahmen ohne Facette dient dem flächenbündigen Einbau, bei welchem der Bereich des Rahmens eingefräst wird.

8.) Sollten Sie andere Einbaumodule benötigen, so erstellen wir Ihnen hierfür gerne ein individuelles Angebot (Tel. 08221-204644-33).

9.) Für weitere Fragen steht Ihnen gerne unser Bestellservice unter Tel. 08221-204644-33 zur Verfügung.

Bestellanleitungen